Kalte Getränke, alle Glasgetränke in 0,2 l

(AUSZÜGE AUS ANGEBOT)

Wasser Kohlensäurefrei, medium und normal
Apfelsaft oder Apfelsaftschorle
Apfeljohannisbeerschorle
Traubensaft oder Traubensaftschorle


Flaschengetränke

(AUSZÜGE AUS ANGEBOT)
Malzbier, 0,33 l
Cola, light oder normal 0,2 l
Bionade, diverse Sorten 0,33 l


Warme Getränk

(AUSZÜGE AUS ANGEBOT)
Chai - indischer Gewürztee
Tee, verschiedene Sorten (nur Biotee)
Espresso (bio und fair)
Kaffee (bio und fair)
Milchkaffee (bio und fair)
Cappuccino (bio und fair)
Latte macchiato (bio und fair)
Heiße Schokolade
Getreidekaffee 

Biere und Weine

(AUSZÜGE AUS ANGEBOT)
  • alkoholfreies Edelpils, Lammsbräu, Biobier
  • Edelpils, Lammsbräu, Biobier
  • helles Hefe, Lammsbräu, Biobier
Weißwein, Été - 0,1 l 
Weißwein, Été - 0,2 l 
Weißwein, Été - 0,75 l

Es dominieren die rieslingähnlichen Feinfrucharomen
des Johanniters, abgerundet mit etwas Solaris für einen
kräftigen Körper sowie Muscaris für eine leicht-rauchige
Muskat- und Zitrusbukettierung.


 
Rosewein, Leichtsinn, 0,1 l
Rosewein, Leichtsinn, 0, 2 l
Rosewein, Leichtsinn, 0,75 l
Dieses lachsfarbene Sommermärchen präsentiert sich als
eine süffig-süffisante Hommage an leichtsinnige Trinklust.


 
Rotwein, Routinier, 0,1 l 
Rotwein, Routinier, 0,2 l 
Rotwein, Routinier, 0,75 l



Im Barrique gereift präsentiert sich das mit anständigen
Röstaromen versehene, tiefdunkle Rot als mediterraner
Typ. Er ist der bodenständige, in sich ruhende Praktiker,
dem die Hektik des Alltags völlig fremd bleibt; ein
verlässlicher Partner und aufmerksamer Essensbegleiter.



 















Unsere Weine aus der Weinerei Dr. Feser
Die Rebsorten dieser Weine sind Kreuzungen amerikanischer oder asiatischer Wildarten mit unseren gängigen Sorten. Deshalb wird dem Winzer Dr. Feser das Vergnügen der Weinarbeit auch nicht durch den Einsatz fragwürdiger Pflanzenschutzmittel verdorben. Trotz der sensorischen Qualität dieser badisch-untypischen Weine und der Tatsache nahezu ohne Pflanzenschutz auszukommen waren bzw. sind diese Rebsorten aufgrund unerschöpflicher Kleingeister nicht immer für den freien Anbau zugelassen.
Kurzum: Dies sind nackte Weine aus verbotenen Früchten.